Jagd auf Dall-Schaf

guide

 

Das Dall-Schaf wird vorzugsweise im August - noch vor dem Schneefall - bejagt; die Temperaturen sind noch sehr angenehm und bewegen sich zwischen 0 °C und 21 °C. Die Jäger werden in unsere hochgelegenen Spike-Camps geflogen, die als Ausgangspunkt für die Jagd dienen. Jedem Jäger ist ein Jagdführer zugeteilt.

Für Dall-Schafe sind Tags (Wildmarken) sowie Harvest-Tickets (kostenlos) erforderlich, und Sie sollten diese bereits mit der Jagdlizenz erwerben. Tags und Harvest-Tickets sind gesetzlich vorgeschrieben, und Sie müssen diese - wie auch die Jagdlizenz - während der ganzen Jagd mit sich führen. Gültige Gebühren für die Lizenz und die Tags sind auf der entsprechenden Seite zu finden.
 

Unsere Spike-Camps liegen weit über der Baumgrenze und sind per Buschflugzeug zu erreichen. Sie sind bestens ausgerüstet mit bequemen Zelten, ausreichendem Vorrat an Nahrungsmitteln sowie einem Hochfrequenzradio, um den Kontakt mit der Lodge für weitere Verpflegung, bezüglich Transportes oder für Notfälle sicherzustellen.

guide

Crescent Lake Lodge| Elch| Karibu| Braunbär| Schwarzbär| Dall-Schaf|
Angel-/Erlebnisurlaub| Ausrüstung/Bekleidung | Jagdpreise und Lizenzgebühren|

Englische Version


Registered Guide & Outfitter

Doug Carney
P.O. Box 33
Sleetmute, AK 99668
Phone: (907) 449-4209
Fax: (907) 449-4209

Email

guide